Patric Binda

Darstellende Kunst / Fine Art

Mein Kronenschatz 

Die Krone der Königin Anna von Habsburg ging bei der Aufteilung des Basler Münsterschatzes im 19. Jahrhundert für immer verloren.

So ist die Idee von der Galeristin Brigitta Leupin entstanden, diese Grabkrone durch Künstler neu interpretieren zu lassen. (Gertrud von Hohenberg, die sich nach der Wahl ihres Gatten Rudolf von Habsburg 1273 zum Deutschen König nur noch Königin Anna nannte, ist eine auch für Basel wichtige historische Person.)

Über 30 Künstlerinnen und Künstler haben, mit viel Enthusiasmus und Freude, die Grabkrone der Königin Anna ganz neu erschaffen. Diese zauberhaften, handgefertigten Kronenarbeiten wurden vom 28.09.–19.10.2019 in der Galerie präsentiert.

Am 10.10.2019, also einen Tag vor dem 1000-jährigen Jubiläum der Einweihung des von Kaiser Heinrich II und Kaiserin Kunigunde gestifteten Basler Münsters, feierten wir in einem wunderschönen und historischen Gebäude – im Mentelinhof – am Münsterplatz 14 in Basel.

www.brigittaleupin.ch

Königin Anna